Naturfreibad Oberglinde

Naturfreibad Oberglinde

Das Naturfreibad Oberglinde erfreut sich seit Jahren zu jeder Badesaison an tausenden Gästen jeden Alters. Es garantiert Ihnen ein naturnahes Badevergnügen bei laufend kontrollierter Wasserqualität und bietet gleichzeitig herrliche Erholung auf der weitläufigen Liegewiese mit sonnigen und schattigen Plätzen. Die Liegewiese und der Badestrand sind auch barrierefrei zu erreichen.

Auch wer sich sportlich betätigen möchte, ist hier genau richtig aufgehoben: Auf Sie warten ein Beachvolleyballfeld, ein Basketballfeld und Tischtennisplatten. Tischtennisnetze können bei Herrn Strehl, Betreiber des Snack-Cafés, kostenfrei ausgeliehen werden.

Unsere kleinen Besucher können am Kinderbadestrand Sandburgen bauen, Wassergräben buddeln, auf dem Klettergerüst spielen, schaukeln, rutschen... oder im seicht abfallen Uferbereich planschen und das Schwimmen erlernen.

Besuchen Sie das Naturfreibad Oberglinde mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder allein. Hier können Sie sich entspannen, sonnen, schwimmen, sportlich betätigen, die Natur genießen oder ein Picknick machen - alles bei freiem Eintritt!

Parkplätze, Innen- und Außenduschen, Toiletten, Umkleidekabinen und Spinde zum Verschließen Ihrer Wertsachen stehen Ihnen ebenfalls kostenlos zur Verfügung.

Für Ihr leibliches Wohl sorgt der Partyservice Strehl aus Moorrege mit einem reichhaltigen und leckeren Snack- und Getränkeangebot zu fairen Preisen im Snack-Café.

Die Badeaufsicht führt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Region Uetersen e.V. zu Ihrer Sicherheit ständig mit mindestens zwei Personen zu den Öffnungszeiten aus.

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten 2017: 14. Mai - 17. September.

Montags bis freitags: 14.00 Uhr - 20.00 Uhr (außerhalb der Sommerferien)
Samstags, sonntags und an Feiertagen: 09.00 Uhr - 20.00 Uhr
während der Sommerferien täglich: 09.00 Uhr - 20.00 Uhr (24.07. - 02.09.2017)

Der Eintritt, sowie die Benutzung der Parkplätze und der Umkleide-/ Sanitäranlagen sind für Jedermann frei!

An Tagen mit "schlechtem Wetter" bleibt das Freibad geschlossen. Der Aufenthalt auf dem Gelände und vor allem im Wasser ist aus Sicherheitsgründen nur bei Anwesenheit der DLRG e.V. gestattet. Bitte halten Sie sich in eigenem Interesse daran.

Sollten Sie unsicher sein, ob geöffnet ist, rufen Sie gern im Freibad bei der DLRG e.V. unter Tel.: 04122/81605 an. Hier können Sie u.a. auch die aktuelle Wassertemperatur erfahren.

Das Grillen und das Mitführen von Hunden ist auf dem gesamten Gelände verboten.

Anfahrt

Mit dem Auto

aus Uetersen kommend:
Überqueren Sie die Pinnaubrücke am Ortseingang Moorrege. Folgen Sie als Linksabbieger der Pinneberger Chaussee in Richtung Pinneberg. Nach ca. 1.500 m biegen nach links in die Anliegerstraße "An der Tonkuhle" ab. Ein Hinweisschild auf das Freibad ist an der Einmündung angebracht. Am Ende der Straße finden Sie die kostenfreien Parkplätze zum Freibad.

aus Pinneberg kommend:
Fahren Sie in Richtung Uetersen. Auf dem Weg durchqueren Sie die Ortschaft Appen und passieren außerorts die Marseille-Kaserne zu Ihrer linken. Nach dem Ortseingang Moorrege biegen Sie nach ca. 600 m rechts in die Anliegerstraße "An der Tonkuhle" ab. Ein Hinweisschild auf das Freibad ist an der Einmündung angebracht. Am Ende der Straße finden Sie die kostenfreien Parkplätze zum Freibad.

Mit Bus und Bahn

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Pinneberg.

In unmittelbarer Nähe des Freibades verkehrt die Buslinie 6663 zwischen Uetersen-Buttermarkt und Pinneberg-Bahnhof. Haltestelle am Freibad: "Moorrege, Oberglinde". Von dort aus folgen Sie einfach der Beschilderung. Gehzeit ca. 5 Minuten.